Seit heute früh kämpfen die U16-Mädchen vom SC Papenburg (Enna Evering, Maja Kube, Liv Brinker und Ksawera Daniela Pietras zusammen mit der Stader Gastspielerin Bente Zöllner) bei den Norddeutschen Vereinsmeisterschaften U16w in Berlin um die Punkte.

Bei gutem Turnierverlauf bestehen Chancen auf die Qualifikation für die Deutschen Vereinsmeisterschaften, die regulär zwischen Weihnachten und Neujahr stattfinden. Für dieses Turnier qualifizieren sich die ersten 4 Mannschaften und Papenburg ist laut DWZ (die z. Z. natürlich nicht so sonderlich aussagekräftig ist) auf Rang 5 gesetzt ... also drückt den Mädels ordentlich die Daumen!

Mit Lehrte (U12w + U16w) und Werder Bremen (U16w) sind außerdem 3 weitere Mannschaften aus Bremen/Niedersachsen am Start.

Aufstellungen, Ergebnisse und weitere Infos finden sich auf der Homepage der Berliner Schachjugend.