Nach den jüngsten Lockerungen der niedersächsischen Landesregierung ist jetzt auch im Schachsport unter bestimmten Voraussetzungen das Training wieder möglich. Wettkämpfe sind weiterhin verboten. Hygienebestimmungen sind zu beachten. Ausführliche Informationen finden sich auf der Seite des Niedersächsischen Schachverbandes, und zwar hier.