Die niedersächsische Schachjugend veranstaltet vom 11.-13.12.2015 das diesjährige Girls-Camp in der Jugendherberge Verden Aller. Die Teilnahmekosten betragen 42 Euro.

Das Girls-Camp richtet sich an schachspielende Mädchen (egal auf welchem Niveau) und wenn möglich deren nicht-schachspielenden Freundinnen/Schwestern etc (letzeres ist kein Muss). Die Zielgruppe sind Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren.

Das Wochenende wird mit einer bunten Mischung aus Schachtraining, Schachturnier, Schachvarianten aber auch Basteln, Bewegungs- und Gesellschaftsspiele und ähnlichem gestaltet.

In den letzten Jahren war der SBOO mit einer relativ großen Gruppe an Mädchen vertreten, es wäre schön wenn dieses Jahr neben den "Wiederholungstäterinnen" auch ein paar neue Gesichter dabei wären.

Rückfragen können neben der NSJ-Vertreterin Tessa Kuschnerus gerne auch an mich (Germaine Kickert - Germaine (at) schach-im-rampenlicht.de) gerichtet werden. Ich werde auch selbst vor Ort sein.

Die detaillierte Ausschreibung findet man unter http://www.nsj-online.de/wordpress/girlscamp-2015/